Startseite

Gästebuch

In eigener Sache zu Einträgen ins Gästebuch dieser Homepage

Eingetragen von: Margit Mach aus Zernsdorf, am 26.04.2011 - 10:28 Uhr

Liebe Leser, liebe zukünftige Gästebuch-Beitragsschreiber,


im Gästebuch sollten die Leser die Möglichkeit erhalten, ihre Hinweise und Anregungen, Gedanken zum Inhalt der Homepage, zu Zernsdorf und zu Themen, die die Zernsdorfer im Allgemeinen bewegen, mitteilen zu können.

Private und gewerbliche Eigenwerbungen sind hier aber nicht an der richtigen Stelle. Ich behalte mir vor, ab sofort derartige Einträge im Gästebuch nicht mehr "stehen" zu lassen.

Wenn Vereine, Privatpersonen, Unternehmen ihre Infotage, "Tag der offenen Tür" und Termine in den Veranstaltungskalender (Startseite der Homepage) aufnehmen lassen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Die Daten dazu finden Sie unter Impressum & Kontakt.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen Eintrag ins Gästebuch schreiben - den Buchstaben-Zahlen-Code unbedingt eingeben und anschließend speichern. Sonst wird Ihr Eintrag nicht eingetragen.
Ihr Eintrag erscheint nicht automatisch, sondern er muss erst von mir freigeschaltet werden.

Dies ist nötig, um das Gästebuch vor SPAM zu schützen.

Mit freundlichen Grüßen
Margit Mach

 

 

Wir erhielten 26 mal Post

6
Windpark

Eingetragen von: Hr,Alber, am 13.05.2011 - 22:38 Uhr

Hallo,

ja der Ort ist schön wird aber vielleicht in naher Zukunft an Glanz und Wert verlieren!! Wenn das geplante Projekt der Enertrag, 47 Windkrafträder mit 198 Meter Rotor höhe zustande kommt. Da holzen die ha weise Kiefern ab. Warum suchen die sich nich freie unbewohnte Flächen gibts wohl keine mehr oder? Immer schön dicht an Wohnhäüsern sieht ja klasse aus ! Als ob der Flüglärm nicht reicht und wenn der Wald weg ist wird die A10 Abends auch lauter klingt dann alles super im sound der Rotorblätter. Ich sag nur Gründstückspreise in der Region Wernsdorf , NIederlehme, Zernsdorf, Neu Zittau dann 50% halbiert. Und schade um den Wald Landschaftsschutzgebiet gegen Kapital. echt krank die Leute die sowas tun die sollen sich doch selber son ding in Garten stellen Garantiert nich . Es gibt genug freie flächen wo es keinen stört!!!! Warum nich da? Is doch klasse dann. Aber so nee nee wegrt euch!!!!!!

5
Erster Spatenstich für die Kaufhalle und die Erschließung " Wohnen am See Zernsdorf"

Eingetragen von: Colin de Lage, am 30.03.2011 - 11:30 Uhr

Liebe Zernsdorfer,

der Winter hat uns aus seinem festen Griff entlassen, so dass wir nun zu einem "Ersten Spatenstich" für die von Ihnen seit langem geforderte Kaufhalle und die Erschließung des Wohngebietes einladen können.

Der Spatenstich findet am 12.04. um 14.00 Uhr auf dem Baugelände statt.

Bitte drücken Sie mit uns die Daumen, dass die Sonnen scheint und lassen Sie

uns gemeinsam den Spaten schwingen.

Ihr Colin  de Lage

Wohnen am See Zernsdorf GmbH

4
Vorschlag

Eingetragen von: Helmuth Schirmer aus Hildesheim, am 25.02.2011 - 19:37 Uhr

Wäre schön wenn man auf der Web-Seite Vorinformationen zu Veranstaltungen sehen könnte.

Es wäre sonst zu weit um als Alteingesessener mal eben ins Blaue nach Zernsdorf zu fahren.

Ansonstem weiter so und baut die Seite aus

Antwort:

Besten Dank für den Eintrag.
Natürlich habe ich auch geplant, auch die großen Veranstaltungen und Feste in Zernsdorf anzukündigen, damit sie von vielen Menschen aus Zernsdorf und der Region besucht werden können. Und damit auch die Zernsdorf-Freunde von Fern daran teilnehmen und ihre Zureise rechtzeitig planen können.
Ich hoffe sehr auf die Zuarbeit der Veranstalter - einer Veröffentlichung deren Veranstaltung auf dieser Homepage steht allen offen, außer denen mit "rechtem Gedankengut" oder anstößigen Inhalten.

3
Langweiligster Ort der Welt

Eingetragen von: Anonymus, am 01.02.2011 - 14:49 Uhr

Langweilig.

Jeder andere Ort hat da ja mehr zu bieten als dieser.

Kein Wunder dass die Leute wegziehen.

Gruß.

Antwort:

Langeweile ist: In Passivität verharren und heimlich darauf warten, dass die Anderen etwas für einen selbst machen. Wer so lebt, dem wird immer und überall langweilig sein.
Und: Auch "anonym" ist meist langweilig!

2
Wohnen in Zernsdorf Rund um den Wasserturm

Eingetragen von: Uwe Dobra aus Zernsdorf, am 29.01.2011 - 12:58 Uhr

Hallo Frau Mach und alle Zernsdorfer 

Toller neuer Aufbau der Internetpräsenz. Ich bin ja als Einwohner von Zernsdorf Zufällig Gleichzeitig Mitarbeiter der Firma Lechner Massivhaus, die im Auftrag des Erschließungsträgers für das Baugebiet Rund um den Wasserturm am Krüpelsee Einfamilienhäuser Bauen soll bzw. darf, wir sind ja Bundesweit tätig.

Auf die langsamen Abläufe in Zernsdorf in der Planung, Erschließung etc. haben wir keinen Einfluss, das Obliegt alles der Wohnen am See GmbH die dort als Eigentümer und Erschließer zuständig ist. Das diese von der Stadt mit B-Plan Änderungen, Genehmigungen etc. ausgebremst wurden weiß jeder, der sich mit dem Baugebiet ernsthaft und nicht nur als "Scharlatan, Aushorcher und Nichtaktenkenner" beschäftigt.

In so einem großen Gebiet alle Behörden, Genehmigungen etc. unter einem Hut zu Bringen ist schon nicht einfach. Wer sich mit der Materie beschäftigt und nicht nur unwissentlich Meckert, weiß das.
Hier kann man als Kenner der Materie sagen, toll das die jetzt das durch haben innerhalb einer relativ kurzen Zeit und die Erschließungsmaßnahme jetzt beginnt.

Wir wurden als Lechner Massivhaus von der WSZ gestern informiert, das die Verträge für das Einkaufszentrum und das betreute Wohnen mit den zukünftigen Nutzern unterschrieben sind und der Baubeginn mit Frostfreiheit ist. Die Fertigstellung soll noch dieses Jahr sein. 

Für Interessenten die gern in unser schönes Zernsdorf ziehen möchten sind natürlich noch Grundstücke in dem Baugebiet mit Seezugang/Bootsteganlage frei

Einfach mal Informieren unter 03375/921835

1
Altes-Neues Zernsdorf

Eingetragen von: Anonymus, am 14.01.2011 - 10:58 Uhr

Die Verjüngungskur ist dieser "Seite" sehr gut bekommen!
Es ist ja nicht nur die neue "Optik", sondern auch die neuen Inhalte neben dem Bewährtem.
Der Ortschronistin Margit Mach und ihrem fleißigen Helfer vielen Dank und weiter so !!!

Viele Grüße von Jürgen aus Zdf

Antwort:

Wir freuen uns sehr über den ersten Eintrag und das Lob an uns - dies spornt an!